EmwAg Pfalz / Solo & Co - Aktivitäten von und für Singles

EmwAg Pfalz gibt es offiziell seit April 2014. Im Rahmen des Single-Wochenendes mit Astrid Eichler von 25. - 27.04.2014 in Lachen wurde die Region offiziell ins Leben gerufen.

Einmal im Monat möchten etwas gemeinsam unternehmen, z.B. einen Ausflug, eine Wanderung, einen Kaffeenachmittag, einen Konzertbesuch ... - oder uns einfach so mal treffen

EmwAg Hauskreis

Termine 2018

Single-Freizeit 2018

GeWoLa - Projekt gemeinschaftliches Wohnen

 

Aktuelles:

In diesem Frühjahr gab es eine Namensänderung: Aus  "EmwAg"   wird   "Solo & Co"

Mehr darüber erfahrt Ihr bei  "www.soloundco.net"

 

zurück

Solo & Co Hauskreis

Seit etwa einem Jahr gibt es den EmwAg bzw. neuerdings "Solo & Co" Hauskreis, zu dem wir Euch herzlich einladen:
Wir treffen uns in der Regel 14-tägig  am 2. und 4. Sonntag im Monat.

Sonntag Abend von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr.

Das sieht etwa so aus: 18 – 18.30 h Ankommen, persönlicher Austausch, manchmal was Kleines miteinander essen. Ab 18.30 h Singen, Bibellesen mit Austausch und Gebet. Wir orientieren uns an aktuellen Bibeltexten: entweder Losung, Predigttext (also anknüpfen am Gottesdienst), Tagestext, oder etwas anderes, wenn jemand ein Thema einbringen oder gerne über einen bestimmten Text sprechen möchte. Der Schwerpunkt soll dabei das gemeinsame Gespräch sein. Ende ca. 20 Uhr, damit es für die, die am Montag wieder früh arbeiten müssen, nicht zu spät wird.
Wer immer Lust hat, darf jederzeit dazukommen. Wir freuen uns auf Euch!

Es ist eine Gelegenheit, auch auf dieser Ebene  Gemeinschaft zu erleben, mehr voneinander zu erfahren, einander zu begleiten, auch füreinander zu beten.

 

Hauskreis-Termine 2. Halbjahr 2017

Datum
Zeit
Was
Ort
So 14.01.2018
18:00 – 20:00
Hauskreis
Lachen (BZ Quelle)
 

zurück

Termine und Unternehmungen 2018

 

AKTUELL:

Solo & Co Pfalz - Impulsnachmittag am 27.01.18 im Diakonissen-Mutterhaus Lachen

Solo & Co – was ist das? Wir sind christliche Singles, die aus verschiedenen Gründen alleine sind; Frauen und Männer mit vielfältigen Lebensgeschichten, Interessen und Vorstellungen. Ein Netzwerk von Singles für Singles, in dem wir einander fördern und ermutigen, herausfordern und inspirieren wollen.

Interessierte, die uns gerne kennenlernen möchten, laden wir herzlich ein zum

Impulsnachmittag
am Samstag 27.01.18
von 14 bis 17 Uhr

Im Diakonissen-Mutterhaus Lachen / Begegnungszentrum Quelle.

Der Nachmittag bietet ein Forum zum gegenseitigen Austausch, Kennenlernen und Vernetzen.
Wir freuen uns auf Menschen, die gemeinsam Neues wagen wollen.

Anmeldung und Infos: Solo & Co. Pfalz, E-Mail: pfalz@soloundco.net., Tel. 06327 983-457

 

 

 

Nächstes Planungstreffen: So 14.01.18 16 Uhr -
anschließend 18 – 20 Uhr Hauskreis

Datum
Zeit
Was
Bemerkung / Info
       

 

Ideen hätten wir noch viele, z.B.

„Le Café“ hinterm Fass DÜW
Hambacher Schloss
Heidelberger Schloss
Biosphärenhaus mit Baumwipfelpfad, Fischbach
Zweibrücken Rosengarten
Dt. Schuhmuseum Hauenstein
„Gläserne Schreinerei“ Waldfischbach
Kakteenland Steinfeld
Nudelfabrik
Sealife,

Picknick
Brunch, mit Lobpreiszeit …
Wok-Kochen …
Schwimmen / Baggersee (z.B. Blausee Neulußheim)
Fahrradtour

Ob und wann wir dazu kommen, das ein oder andere zu realisieren, liegt ganz bei Euch.
Wer sich irgendwo gut auskennt und etwas organisieren möchte: nennt uns den Termin und was Ihr anbieten möchtet, wir geben die Info weiter und veröffentlichen sie hier an dieser Stelle.

 

Kontakt und Infos:
Sr. Iris  06327 983311    oder  Andrea Löffler 0173 6857355
oder E-Mail:  pfalz@emwag.net  oder  sr.iris@lachen-diakonissen.de

zurück

Single-Freizeit im Diakonissen-Mutterhaus Lachen

Sa 23.06. - Sa 30.06.2018
Thema:   Leben in Achtsamkeit und Wertschätzung

Referenten & Mitarbeitende:   
Sabine Plaschke, Sr. Iris Daut & Team

In einer Zeit, in der wir leicht das Gefühl bekommen können, hauptsächlich funktionieren zu müssen, entsteht immer mehr der Wunsch wahrgenommen zu werden und Sein zu dürfen. Wir wollen uns in dieser Woche an Beispielen verdeutlichen, wie Jesus dem einzelnen Menschen und seinen Bedürfnissen begegnet ist. Wenn er sich Zeit für uns nimmt, dürfen wir uns auch selbst wichtig nehmen und zur Ruhe kommen. Wenn wir uns mit unserem ganzen Wesen gesehen und geliebt wissen, können wir auch achtsam und liebevoll mit unserem Nächsten umgehen. Ich möchte euch dazu einladen, mit mir auf diese spannende und wohltuende Reise zu begeben.

Sabine Plaschke
Jahrgang: 1967
Familie: ledig
Wohnort: Bad Salzuflen
Ausbildung: Ökotrophologin,  Ausbildung zum Coach, Hauswirtschaftsleitung  
Tätigkeiten: Ab Januar 2018 Leitung Quellhaus – ein Haus für Beratung, Seelsorge und Lebensbegleitung in Bad Salzuflen

Sr. Iris Daut
Jahrgang: 1967
Familie: Diakonisse im Mutterhaus
Lachen                                          
Wohnort: Neustadt /W. - Lachen
Ausbildung: Speditionskauffrau, Bibelschule, Hauswirtschafterin
Tätigkeiten: Leitung Begegnungszentrum Quelle

Kosten:
DZ mit DU/WC  405,- €    EZ mit DU/WC  440,- €    EZ  377,- €
Abreise nach dem Frühstück

 

 

Rückblick auf die Single-Freizeit 2017 von Sa 08.07. - Sa 15.07.2017

"Leben aus der Freude" - mit diesemThema haben wir uns eine Woche lang beschäftigt, und dabei viel Freude und eine gute Zeit miteinander erlebt. Wir waren incl. Mitarbeiterteam insgesamt 12 Personen. Biblische Impulse an den Vormittagen zeigten uns die Freude über Gottes Gegenwart, Seinen Trost, Seine Erlösung, die Freude an IHM selbst und nicht zuletzt Seine Freude an uns. Verschiedene Ausflüge, z. B. ein ausgedehnter Spaziergang, eine Schifffahrt auf dem Neckar, ein Stadtbummel in Neustadt; ein Kreativangebot, ein Spieleabend, ein Filmabend, ein gemeinsames Grillen mit der Gruppe von EmwAg / Solo&Co. Pfalz uvm. füllten die Tage aus. Reich beschenkt und dankbar feierten wir am Ende der Woche einen Lobpreis- und Dankabend, bei dem wir uns auch anhand von Bildern noch einmal an das Erlebte erinnern ließen. Viel Freude hatten wir immer wieder beim gemeinsamen Singen.

Fazit der Teilnehmer:

"Lachen tat uns einfach gut
Wir fanden eine Oase
Lachen verleiht unseren Seelen Flügel

Wir durften auf Gottes Wort hören, wandern, herzhaft lachen, die Sonne genießen, mit dem Schiff fahren, kreativ sein, uns austauschen, spielen, ..."

zurück

Für Menschen, die an einer intensiveren Form gemeinsamen Lebens interessiert sind und gerne auf dem Gelände des Diakonissen-Mutterhauses wohnen möchten gibt es das Projekt

Gemeinschaftliches Wohnen Lachen

 

Nähere Infos zu EmwAg (Es muß was anderes geben)  bzw. jetzt "Solo & Co", dem Netzwerk für Singles, finden Sie hier.

 

zurück